Kostenlose Vollmond-Live-Session (auch für Kinder)

Zwei, drei spezielle Tage (21.-23.10.)

zeigen sich. An diesen Tagen könnten wir schmelzen. Unser Herz könnte sich erwärmen durch Erinnerungen an wundervolle Zeiten. Als ob die Liebe wieder in unser Erleben einkehren möchte. Wenn wir einen Gegenpart erfühlen, dann ist es Zeit diese Negativität loszulassen, um dieses Schmelzen und das intensive Fühlen in unser Erleben einzuladen.

Denn in der letzten Woche haben sich viele in einen Gefühlskäfig eingesperrt und nun ist die Käfigtür geöffnet und die Hingabe in der Liebe darf gelebt werden. Hast du diesen Mut? Möchtest du dich hingeben, mit allem was du bist?

Auch die weibliche Urkraft wird nun wieder aktiviert und Begierde, wie auch Erotik treten in das Zentrum des Blickfeldes. Ich bin gespannt was die Energien zu den Seelengefährten zeigt (siehe Video auf Youtube am 22./23.10.)

Die Sensitivität steigt enorm an. Es kommt zu Energieerhöhung der speziellen Art: die telepathischen Übertragungen, wie auch Gefühlsübertragungen  nehmen zu. Bei jenen, die sich von Altem befreit haben und vermögen diese intensiven Energien zu empfangen, wird es grandiose Ergebnisse zeigen. Somit entsteht bereits eine Verbindung zum Vollmond. Das Video findest du ab Donnerstag 22.10. auf meinem YouTube Kanal.

Ich lade dich hiermit auch zur kostenlosen Vollmondsession ein, die dir helfen wird aus deiner Blase auszusteigen und dich zu leben.

Insbesondere werden wir auch die Sensitivität beleuchten und wo es hier hingehen soll.

Alles Liebe

Birgit

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.